Theater

Theatergruppe in der Slawistik

In Eigeninitiative von Seiten Studierender ist eine kleine Theatergruppe entstanden, die am 26. Januar diesen Jahres im Polnischen Institut ihren ersten Auftritt hatte.
Aufgeführt wurde das Stück "Vernissage" von Václav Havel.
Der Andrang war zur Premiere überraschend groß, weshalb noch eine zweite Aufführung eine Woche später stattfand.

Gemeinsam mit Herrn PD Dr. Andreas Ohme haben die drei Studierenden Ferdinand Hauser, Mathilde Stangenberger und Katrin Grodzki das Stück selbst ausgesucht, geprobt, Requisiten beschafft und die Werbetrommel gerührt.

letzte Änderung: 13.02.2018

 

 

 

 

Unterstützender Partner und Aufführungsort

Zukunftsaussichten...

Auch für das Sommersemester ist eine Aufführung geplant, man darf gespannt sein auf die Inszenierung eines Stückes des polnischen Dramatikers Sławomir Mrożek.