Dr. Christa Lüdtke

Schwerpunkte in der Forschung und in der Lehre

Bohemistische/ Slowakistische Sprach- und Übersetzungs-wissenschaft

Studienfachberaterin Sprach- und Übersetzungswissenschaft sowie Sprachpraxis Westslawistik/ Polonistik/ Bohemistik

Lehrbuch Slovakisch

Lehrbuch der slowakischen Sprache, Olms Verlag, 2008, hrsg. zusammen mit Katarína Savchuk-Augustinová

Dem universitären Sprachunterricht angemessen und zweifellos eine der Stärken des Lehrbuchs sind die theoretisch fundierte Aufbereitung der Grammatik und die linguistische Terminologie (stets zweisprachig) bei gleichzeitiger Übersichtlichkeit der Darstellung in Tabellenform.

Das Lehrbuch der slowakischen Sprache schließt eine Lücke im Angebot von Sprachlehrbüchern für deutschsprachige Studierende. In langjähriger Unterrichtspraxis entstanden, vermittelt es neben einem umfangreichen Wortschatz zu verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens sowie zur Landeskunde der Slowakei und dem entsprechenden interkulturellen Wissen profunde Grammatikkenntnisse.
Der Lerner kann sich damit auf übersichtlich und systematisch aufgebauter Grundlage selbstständig in slowakischen Texten orientieren und sich diese erschließen. Die Fähigkeiten Leseverstehen und Schreiben (auch im Sinne von Übersetzen) werden ausführlich trainiert; integriert sind zudem Übungen zur Entwicklung der kommunikativen Kompetenz. Autonomes Lernen wird durch die beiliegende Audio-CD sowie die Schlüssel für die Übungen erleichtert.
Unter der Rubrik „Freude am Slowakischen“ erwarten den Leser zahlreiche Rätsel, authentische Texte – Witze, Aphorismen sowie eine Kurzgeschichte. Das Lehrwerk ist für Anfänger konzipiert, kann aber auch von Fortgeschrittenen, Slawisten und Lehrern mit Gewinn genutzt werden sowie als Nachschlagewerk dienen.

Zur Verlagsseite

letzte Änderung: 07.09.2017
Foto: Maks Yasinski

Kontakt


Institut für Slavistik
Universität Leipzig
Beethovenstr. 15 (GWZ)
04107 Leipzig

Raum H5 4.04

Telefon: +49 341 97 37 465
Telefax: +49 341 97 37 499
E-Mail